Ritual für (den) einen Mittelpunkt

Ritual für (den) einen Mittelpunkt

Performance von Dorothea Rust 
ausgezeichnet mit dem Performancepreis Schweiz 2016
Durchführung in Lupsingen BL

Konzept/Performance Dorothea Rust mit Unterstützung von Petit Gregoire Videolabor, Hili Leimgruber und Jens Woernle 
Material

 1 Drohne; ca. 100 Panels mit fotokopierten Bildern und Texten/Wörtern; 6 Basilikumpflanzen; 2 rot-gesprayte Bojen an 2 grünen Seilen; 1 Kapuzen-Shirt; Körperbemalung mit Tusche; 1 Paar rote Fussballschuhe; 3 Tische; Song improvisiert nach David Bowie's  «Let’s dance» (1983) 

Dauer 

ca. 30—40 Min.

Ort/Datum

Performancepreis Schweiz 2016, Lupsingen BL
20. August 2016 

Durchführung

Der gesamtschweizerisch ausgeschriebene Performancepreis Schweiz ist eine Initiative der Kantone Basel-Stadt und Aargau, der Stadt Genf der Kantone Luzern und Basel-Land und wird ab 2017 in einer erweiterten Partnerschaft mit dem Kanton Zürich durchgeführt.